Der Austausch und der Zusammenhalt zwischen Typ 1-DiabetikerInnen ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Ob selbst direkt betroffen, als Angehörige oder einfach aus reinem Goodwill: Jeder kann einen Beitrag leisten und der Krankheit seinen eigenen Stempel aufdrücken: ob mit Ideen und Kreativität, viel Elan und Zeit oder einfach als HelferIn im Hintergrund. Zum Beispiel mit der Organisation einer Spendenaktion in ihrer Region, durch Mit- und Ausbauen unserer Webseite oder einer Benefiz-Velotour um den Zürichsee.