Im Tram, beim Joggen, im Kino oder in den Ferien: Es gibt Dinge, die jede/r DiabetikerIn immer bei sich tragen sollte.

  • Pen oder Pumpe (Tipp: regelmässig, z.B. immer anfangs Woche, Füllstand kontrollieren)
  • Messgerät plus Streifen, Kassetten
  • Stechhilfe plus Lanzetten
  • Ersatznadeln
  • Traubenzucker und langsamere Kohlenhydrate als Snacks für Zwischendurch
  • Für den Ausgang: Langzeitinsulin – man weiss nie, was die Nacht bringt und wann und wo sie endet
  • Telefonnummer von Notfallkontakt oder Arzt
  • Diabetikerausweis oder Armband

 

honeybee Tipp an alle Diabetikerinnen: Die meisten DiabetikerInnen tragen ihre Utensilien in einem kleinen Etui mit sich. Die Grösse dieses Etuis sollte beim Kaufen von neuen Taschen (auch im Ausverkauf) unbedingt beachtet werden.

 

honeybee Tipp an alle Diabetiker: Umhängetaschen in allen Farben und Formen mit viel Platz für Pens, Nadeln, Traubenzucker und Ausweis sind auch für Männer absolut zu empfehlen.